Kopfbild

Das Hobbyhaus bei Familie Müller

Was du hier findest

Auf diesen Seiten haben wir eine Reihe von Ideen und Themen zusammengestellt, die auch für euch interessant sein können. An unseren vielfältigen Hobbies lassen wir euch teilhaben und geben Anregungen und Ideen aus den Bereichen Bastelarbeiten, Strickarbeiten, und technische Themen aus der Welt der Elektronik, Modellbau und Programmierung. Aber auch Berichte, wie z.B. über Restauration eines Traktors, dem Ausbau eines alten T3 Bus zum Camping Mobil und Reiseberichte haben wir zusammengestellt. Stöbert einfach mal etwas rum und holt euch Impulse für eigene Projekte. Viel Spass dabei.

Susanne's Strickecke

Stricken ist ja wieder voll im Trend. Immer häufiger sieht man, z.B. in der Bahn, wieder alte und junge Frauen beim Stricken von Schals, Pullovern, Strümpfen und vielem mehr. Auch bilden sich immer mehr Strickgruppen oder Strick-Cafe's in denen gemeinsam gestrickt, Kaffee getrunken und sich ausgetauscht wird.
Auch Susanne ist eine begeisterte "Strickerin". Überall wo es geht, wird das Strickzeug ausgepackt und munter drauf los gestrickt. Und das macht sie schon ziemlich lange. In all dieser Zeit hat sich ein riesiger Erfahrungsschatz aufgebaut, der mit faszinierende Fingerfertigkeit in verschiedenste Kleidungsstücke für Groß und Klein umgesetzt wird. In Susanne's Strickecke findest du aus all diesen Erfahrungen viele Ideen, Anregungen und Anleitungen rund ums Stricken. Ganz interessant ist auch die große Auswahl an Kinderstricksachen. Schau also mal rein in Susanne's Strickecke und lass dich überraschen.

Intro-Bild Stricken

Modelleisenbahn

Eines der Hobbies von Klaus ist seine Modelleisenbahn. Aus dem Weihnachtsgeschenk für Sohn Torben, nämlich einem Märklin Starterpaket, wurde nach und nach eine größere Modelleisenbahn Anlage. Erst fehlte es zwar noch an Platz dafür, aber das ist jetzt gelöst und die Anlage nimmt immer mehr an Form an. Die Modellbahn ist voll digitalisiert, da Klaus hier seinen Beruf zum Hobby gemacht hat und sich technisch voll austoben kann. Neben dem klassischen Landschaftsbau ist ein Schwerpunkt die Umsetzung der digitalen Steuerung der Züge und der gesamten Anlage. Dabei wird nicht auf käufliche Steuerungen aufgesetzt, sondern alles wurde selbst entworfen, gebaut und programmiert. Also, schau sie dir an, die Modelleisenbahn. Viel Spass dabei.

Intro-Bild Modelleisenbahn

Traktor Restaurierung

Ein anderes spannendes Thema war die Restaurierung eines über 60 Jahre alten Traktors. Ein alter Weinbergstraktor vom Typ Normag mit einem Zylinder, 18PS hatte Klaus von seinen Eltern übernommen und stand lange Zeit ungenutzt im Hof.
Im Jahr 2017 war es dann soweit, ein lange Zeit aufgeschobener Plan wurde endlich umgesetzt und die Restaurierung zügig durchgeführt. Die ganze Dokumentation der Restaurierung findest du auf der Seite Restaurierung des Normag Traktors.

Intro-Bild Traktor Restaurierung

Ausbau T3-Bus zum Camping-Bus

Eine der großen Wünsche Wünsche von Sohn Torben war nach dem Abitur eine Europa Reise mit einem VW-Bus.
Diesem Wunsch wurde entsprochen und wir haben im Herbst 2017 einen alten VW-Bus T3 gekauft. Dieser war urprünglich ein Montagewagen der Fernmelder von der Post. Der Vorteil bei diesem Fahrzeug war, dass dieser schon einen erhöhten Dachaufbau hatte und so ideal als Campingbus geeignet ist. Für den Ausbau wurde der Bus sozusagen entkernt und die Innenausstattung komplett neu eingebaut. Auch hier ist alles in Eigenleistung erstellt. Das fängt an bei den Staukästen über die Innenverkleidung bis zum komplett selbst aufgebauten Mobiliar. Auch die Außenaufbauten, wie Warmwasserspeicher mit Duschanschluß und Energieversorgung über Solarzellen, sowie eine Rundumausleuchtung mit LED Strahler durften nicht fehlen. Also durchaus interessant und vielfältig der Ausbau T3-Bus.

Intro-Bild T3-Bus_Ausbau